Über Digitale Dörfer Niedersachsen

Der Autor hat bisher keine Details angegeben.
Bisher hat Digitale Dörfer Niedersachsen, 55 Blog Beiträge geschrieben.
18 06, 2024

Schulungslauf Digitale Dorfheld*innen erfolgreich beendet

Von |2024-06-18T14:15:35+02:0018. Juni 2024|Allgemein, Projektneuigkeiten|0 Kommentare

Neue Held*innen für die Digitalen Dörfer: 16 Personen haben sich zu Digitalen Dorfheld*innen ausbilden lassen. Sie unterstützen ab jetzt die Menschen in ihren Kommunen bei der Anwendung der DorfFunk-App und der Plattform Niedersächsische LandNews. Schulungskonzept und Schulungsmaterial hat das Team der Vernetzungsstelle Digitale Dörfer Niedersachsen erarbeitet. Beides kann auf der Website heruntergeladen werden, um Schulungen selber [...]

18 06, 2024

Wählen gehen und darüber sprechen

Von |2024-06-18T11:47:40+02:0018. Juni 2024|Erfolgsgeschichten, Kommunikation zwischen Bürger*innen und Verwaltung, Starke Gemeinschaften|0 Kommentare

Die Europawahl liegt hinter uns. Der DorfFunk wurde vor der Wahl dafür genutzt, Menschen zur Wahl zu informieren, Wahlhelfende zu gewinnen und insbesondere auch Erstwählende zu animieren, wählen zu gehen.  Am Sonntag, den 09.06.2024 hat vielerorts die Sonne geschienen und der Gang zum Wahllokal bot sich als Gelegenheit zum Plausch mit den Nachbar*innen an – [...]

28 05, 2024

Europawahl im DorfFunk

Von |2024-05-30T15:59:03+02:0028. Mai 2024|Erfolgsgeschichten, Kommunikation zwischen Bürger*innen und Verwaltung|0 Kommentare

In Europa ist was los und das zeigt sich auch - ganz lokal - im DorfFunk in Niedersachsen: Am 9. Juni ist Europawahl. Zahlreiche Kommunen haben die App in den vergangenen Wochen genutzt, um auf die Wahl aufmerksam zu machen und Aufrufe sowie Informationen zu streuen - von Varel über die Südheide bis nach [...]

23 05, 2024

Verdoppelung der Nutzerzahlen im DorfFunk: Mehr als 55.000 Niedersächs*innen sind online

Von |2024-05-27T12:05:12+02:0023. Mai 2024|Allgemein, Projektneuigkeiten|0 Kommentare

Das Projekt Digitale Dörfer Niedersachsen ist weiterhin auf dem Erfolgskurs: 55.590 Nutzer*innen verzeichnet die App zum 15. Mai in Niedersachsen, mehr als 1000 Ortsteile in beinahe 200 Kommunen im Land nutzen die verschiedenen Lösungen der Digitale Dörfer Plattform. “Die aktuellen Zahlen geben uns recht: Die Digitale Dörfer Plattform bereichert die ländlichen Räume in Niedersachsen. Bereits [...]

3 05, 2024

Doppelspitze im Projekt

Von |2024-05-06T09:21:34+02:003. Mai 2024|Projektneuigkeiten|0 Kommentare

Seit Januar 2024 wird das Projekt Digitale Dörfer Niedersachsen, das sich seit 1,5 Jahren in der Rollout-Phase befindet, bei der Stiftung Digitale Chancen von einer Doppelspitze geleitet. Rica Willeke übernimmt die Teamleitung und das Projektmanagement, während sich Dr. Carola Croll als Wissenschaftliche Leitung auf die forschende Begleitung des Projekts konzentriert. Als echtes Dorfkind engagiert sich [...]

15 04, 2024

Doppelt ausgezeichnet: Die Modellkommunen Riede und Achim

Von |2024-04-17T18:07:02+02:0015. April 2024|Allgemein, Projektneuigkeiten|0 Kommentare

In einem Doppeltermin am 11. April sind die Stadt Achim und die Gemeinde Riede durch Dr. Holger Spreen, Leiter der Abteilung 1 „Regionale Entwicklung und EU-Förderung“ im Niedersächsischen Regionalministerium, als Modellkommunen im Projekt Digitale Dörfer Niedersachsen ausgezeichnet worden. Gemeinsam mit der Landtagsabgeordneten Dörte Liebetruth, Riedes stellvertretender Bürgermeisterin Wiebke Wolters sowie Achims Bürgermeisters Rainer Ditzfeld machten [...]

15 04, 2024

Ausgezeichnet: Evessen ist Modellkommune

Von |2024-04-16T12:33:18+02:0015. April 2024|Allgemein, Projektneuigkeiten|0 Kommentare

Die Gemeinde Evessen erhielt am 3. April 2024 die Auszeichnung zur Modellkommune der Digitalen Dörfer Niedersachsen und einen digitalen Schaukasten. Die feierliche Auszeichnung und Einweihung des Schaukastens fand im Dorfgemeinschaftshaus Evessen statt. (v.l.n.r.) Heide Gliss (Wirtschaftsförderung Landkreis Wolfenbüttel), Saskia Hoog (Projektverantwortliche Kontaktperson Evessen), Dunja Kreiser (Ortsbürgermeisterin Evessen), Dr. Ulrike Witt (Landesbeauftragte Amtsbezirk Braunschweig), Rica [...]

15 04, 2024

Digitales Dorfnetzwerk

Von |2024-05-08T15:31:07+02:0015. April 2024|Erfolgsgeschichten, Starke Gemeinschaften|0 Kommentare

Die Entwicklung digitaler Technologien schreitet immer weiter voran und oftmals entsteht die Angst das soziale Miteinander gehe dabei verloren - der DorfFunk bietet die Verknüpfung beider Welten - der Plausch über den Gartenzaun und das Zusammensein im Vereinshaus werden dabei nicht ersetzt, sondern vereinfacht und erweitert. Dies erleichtert das Ankommen im Dorf und trägt [...]

14 03, 2024

Gelebte Demokratie im Dorf

Von |2024-05-30T16:07:03+02:0014. März 2024|Erfolgsgeschichten, Kommunikation zwischen Bürger*innen und Verwaltung, Starke Gemeinschaften|0 Kommentare

Auch im DorfFunk wird Demokratie gelebt – kein Wunder, denn Kommunikation und Austausch zwischen Bürger*innen untereinander und mit Verwaltungen sollen hier gestärkt werden. Landwirt*innen nutzen den DorfFunk beispielsweise, um auf ihre Proteste aufmerksam zu machen, Verwaltungen teilen Statements und Bürger*innen teilen Aufrufe für Demonstrationen gegen Rechtsextremismus und für Demokratie oder tauschen sich in der [...]

22 02, 2024

Ausgezeichnet: Südheide ist Modellkommune

Von |2024-03-05T10:35:22+01:0022. Februar 2024|Allgemein, Projektneuigkeiten|0 Kommentare

Die Gemeinde Südheide erhielt am 20. Februar 2024 die Auszeichnung zur Modellkommune der Digitalen Dörfer Niedersachsen und einen digitalen Schaukasten. Die feierliche Auszeichnung und Einweihung des Schaukastens fand im Rathaus Hermannsburg statt. (v.l.n.r.) Lauritz Heins (Gemeinde Südheide), Ilka Daerr (Stiftung Digitale Chancen), Stefan Isler (Gemeinde Südheide), Bürgermeisterin Katharina Ebeling (Gemeinde Südheide), DorfKinder (Gemeinde Südheide), Karin Beckmann (Landesbeauftragte Amtsbezirk [...]

Nach oben