Wer sind die Projektpartner?

Das Projekt Digitale Dörfer Niedersachen wird als Kooperationsprojekt der Stiftung Digitale Chancen mit dem Fraunhofer-Institut für Experimentelles Software Engineering durchgeführt.

Fraunhofer-Institut für Experimentelles Software Engineering

Das Fraunhofer-Institut für Experimentelles Software Engineering IESE in Kaiserslautern ist seit mehr als 25 Jahren eine der führenden Forschungseinrichtungen auf dem Gebiet des Software- und Systems-Engineerings sowie des Innovation Engineerings. Mit seiner angewandten Forschung entwickelt das Institut innovative Lösungen zur Gestaltung verlässlicher Digitaler Ökosysteme und beschleunigt damit den wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Erfolg für seine Kunden. Das Projekt »Digitale Dörfer« ist in der Abteilung »Digital Society Ecosystems« verortet. In dieser Abteilung geht es unter anderem darum, Informationstechnologien als Wegbereiter und Entscheidungsfaktoren zu begreifen, um dem ländlichen Raum eine digitale Zukunftsperspektive zu geben. Das Fraunhofer IESE ist eines von 76 Instituten und Forschungseinrichtungen der Fraunhofer-Gesellschaft, die mit ihrer angewandten Forschung maßgeblich zur Wettbewerbsfähigkeit Deutschlands beiträgt.

www.iese.fraunhofer.de

Ansprechpartner:

Dr. Matthias Berg
Email: matthias.berg@iese.fraunhofer.de

Stiftung Digitale Chancen

Aufgabe der Stiftung Digitale Chancen ist es seit dem Gründungsjahr 2002, die gesellschaftlichen Folgen der Digitalisierung zu erforschen, sich für den chancengleichen Zugang aller Menschen zum Internet einzusetzen und ihre Medienkompetenz zu stärken. Ihr Ziel ist es, die digitale Integration aller gesellschaftlichen Gruppen zu fördern und einer drohenden digitalen Spaltung entgegenzuwirken. Die Stiftung Digitale Chancen steht unter der Schirmherrschaft des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie sowie des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend.

Die Stiftung ist im europäischen Transparenzregister eingetragen unter http://ec.europa.eu/transparencyregister/public/consultation/displaylobbyist.do?id=948042627375-19

Auszüge aus der Satzung der Stiftung Digitale Chancen

www.digitale-chancen.de

Ansprechpartnerin:

Dr. Carola Croll
Email: ccroll@digitale-chancen.de