Im Projekt Digitale Dörfer Niedersachsen möchten wir gezielt auf die digitalen Bedarfe der Bevölkerung in ländlichen Räumen eingehen. Zu diesem Zweck haben wir im Reallabor Südniedersachsen eine Umfrage erstellt. Dabei benötigen wir Ihre Mithilfe und Expertise!

Diese Befragung richtet sich an Menschen, die in den vier Landkreisen Göttingen, Goslar, Holzminden oder Northeim leben, arbeiten und sich engagieren. Sie dient der Identifizierung von Themenbereichen, in denen der Bedarf an digitaler Unterstützung besonders groß ist.

Die Umfrage findet komplett anonym statt. Am Ende haben Sie die Möglichkeit, uns Ihre Kontaktdaten mitzuteilen, um über die weiteren Entwicklungen im Projekt und die Ergebnisse der Umfrage informiert zu werden. Weiterhin möchten wir Sie natürlich im Anschluss an die Umfrage gerne zu Anforderungsworkshops für die Weiterentwicklung der Digitale-Dörfer-Plattform einladen. Diese werden voraussichtlich von Dezember 2021 bis Januar 2022 digital stattfinden.

Hier kommen Sie zum Fragebogen.

Über Ihre Teilnahme an der Befragung freuen wir uns! Gerne dürfen Sie die Umfrage auch an Ihre Mitbürger*innen in Ihrer Kommune weiterleiten.